Was ist Kinesiologie?

Die Kinesiologie dient der Gesundheitsförderung und -erhaltung. Sie ist ein Zusammenspiel aus überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Wissenschaft. Dazu gehören die Akupressur, die Chiropraktik, die Ernährungs- und Bewegungslehre und die Lernpsychologie. Mehr dazu auf kinesuisse.ch

 

Anwendungsbereiche der Kinesiologie

körperlicher Bereich: 

- Muskuläre Verspannungen /Schmerzen 
- Haltungsprobleme / Koordinationsstörungen

- Überbelastungen / Schwächen

- Unverträglichkeiten / Allergien 
- Gewichts- / Verdauungsprobleme 

 

emotionaler Bereich: 

- Stressempfindungen, Ängste

- Erschöpfungszustände / Burnout 

- Stimmungsschwankungen / emotionale Tiefs
- Beziehungsprobleme / Mobbing
- Trauerarbeit
- Schlafstörungen / psychosomatische Beschwerden 

 

mentaler Bereich: 

- Konzentrations- / Lernbeeinträchtigungen 
- Prüfungsängste
- Motivationsprobleme / Leistungsabfall 
- Energiemangel / blockierte Ressourcen 
- Selbstwertprobleme / einschränkende Denkmuster

- unterbrochene Entwicklungsprozesse

 

Seit Januar 2020 bin ich in der dreijährigen Ausbildung zur dipl. Kinesiologin an der IKBS in Biel

 

Wenn alles nach Plan verläuft werde ich im Jahr 2023 von den Krankenkassen als Komplementär Therapeutin anerkannt sein.

Bis dahin könnt ihr von einem reduzierten Stundenansatz profitieren, der sich meinem Bildungsstand anpasst. Zur Zeit beträgt dieser 50 Franken pro Stunde.

Also zögert nicht mich unverbindlich zu kontaktieren um mehr zu erfahren.