vierzehn

Schamlose Werbung für den sagenhaften Mundartverlag!

Der sagenhafte Verlag hat seinen Sitz im Berner Oberland. Ich lernte ihn dank den liebevollsten Adventskalendern kennen, die ich je vorgelesen oder vielmehr genossen habe.

Für jeden Tag im Advent steckt ein Couvert in der farbigen Tasche. Im Couvert versteckt sich eine märchenhaft illustrierte Folge der jeweiligen Fortsetzungsgeschichte. Erzählt und geschrieben in schönster Mundart von Irene Graf und illustriert von Edith Pieren. Da kommt spätestens am 23. Dezember beim Gedanken, dass der Kalender morgen fertig ist, eine Wehmut auf.

 

Später gaben die beiden dann eines meiner Lieblingsbücher heraus "Schmucktruckli".

Zwölf berndeutsche Weihnachtsgeschichten aus einer nicht immer weihnächtlich heilen Welt. Geschichten, wie das Leben sie hätte schreiben können, humor- und phantasievoll.

 

Viel Spass beim Entdecken der Mundart-Homepage.